Schiebetür für Schränke und als Raumteiler




optimaler Stauraum

Eine Schiebetür bietet  eine elegante Art den  Schrank zu öffnen, die perfekte Lösung für einen Einbauschrank. Der Schrank wird zu einer dekorativen Wand, die wie von Zauberhand das geheime Innenleben offenbart oder verbirgt.

Dank handwerklicher Präzision und passgenauer Verarbeitung wird die Schiebetür zum Bestandteil der Einrichtung. "Sesam öffne Dich" und der gesamte Innenraum bietet Platz für Stauraum.

 

individuelles  Design

Die Schiebetüren bestehen aus verschiedenen Aluminiumrahmen mit Füllungen aus Holz, Glas, Spiegel, Lack oder Metall, dies alles ist kombinierbar in unterschiedlichen Türen oder verschiedenen Füllungen zwischen den Sprossen.

Die Schiebetüren können als Schrankfront, Zimmertür oder zur Abtrennung als  Raumteiler eingesetzt werden. 

Die individuelle Gestaltung ist  grenzenlos!



Glas Füllungen

 

lackiertes Glasals Füllung für Schiebetüren:  Das Glas wird auf der Rückseite lackiert, dadurch entsteht eine sehr edle Hochglanz Oberfläche auf der Vorderseite

satiniertes Glas: Das Glas wird technisch aufgeraut und ist lichtdurchlässig und durchscheinend, nicht durchsichtig

 

Verbundsicherheitsglas VSG matt:  Hier sind zwei Scheiben und eine Folie verklebt, lichtdurchlässig aber blickdicht

Dekor Füllungen

 

Hochwertige Melaminharzdekore sorgen für eine ästhetische  und widerstandsfähige Oberfläche der Schiebetüren. Die Dekore gibt es in Uni und Holz, diese dann wieder in verschiedenen Oberflächen, super glatt bis stark strukturiert.

Die matten Unidekore wirken wie lackierte Flächen, die stark strukturierten Holzdekore sind durch ihre Tiefenwirkung kaum von Massivholz zu unterscheiden.

 

 



Holz Füllungen

 

Ausgewählte Echtholzfurniere, seidenmatt lackiert, verleihen der Schiebetür eine warme und wohnliche Atmosphäre. Mit Sprossen unterteilt  sind die Füllungen ideal mit lackiertem Glas kombinierbar.

 

 

glatte Schiebetüren

 

glatte Oberflächen sind möglich, hier können wir aus allen Oberflächen und Dekoren eine Schiebetür herstellen, die Rollen werden  ins Türblatt unten eingelassen.  Eine Griffmuschel zum Öffnen wird meisten verwendet.



Technik

 

Das  Beschlag System ist einfach erklärt, die Schiebetüren, auch Gleittüren genannt, laufen zwischen Boden und Decke. Es besteht aus dem Türblatt mit Rollen, einer Laufschiene am Boden und einer Führungsschiene an der Decke. Das Gewicht der Schiebetüren liegt auf der unteren Schiene, Die obere Schiene ist nur für die Führung notwendig.



Wir liefern bis :

Moers, Mülheim, Oberhausen, Krefeld, Essen, Ratingen, Kempen, Dinslaken, Rheinberg, Duisburg, Düsseldorf, Kaarst, Neuss, Mönchengladbach, Wesel, Kerken, Viersen, Geldern